Mittwoch, 28. Oktober 2015

ImmunPower Smoothie

Heute geben wir unserem Immunsystem einen Kick, und zwar mit einem vitaminreichen Smoothie. Er enthält viel Vitamin C und ist so ideal für das nasskalte Wetter geeignet.

Mir geht es so, dass das Bedürfnis nach Vitaminen bei mir im Herbst und Winter automatisch steigt. Wenn ich genügend davon esse, fühle mich besser und bilde mir zu mindestens ein, nicht so schnell krank zu werden.

Ideal finde ich diesen Smoothie am Morgen. Er sättigt gut, wenn er länger anhalten soll, kann man auch noch Chiasamen oder Ähnliches hinzufügen. Wenn ich ihn morgens trinke, denke ich immer, dass ich so eine gute Grundlage für den Tag geschaffen habe, und fühle mich deswegen fitter …

Zutaten:
  • eine Orange
  • eine halbe Zitrone
  • ein halber Apfel
  • eine Kiwi
  • ein Schluck Wasser (nach Bedarf)
  • einen Smoothie-Maker oder Standmixer 
Zubereitung:
  1. Die Orange und die Zitrone pressen und in ein Glas geben, beiseitestellen.
  2. Den Apfel in kleine Stücke schneiden und mit der geschälten Banane in den Smoothie-Maker geben.
  3. Die Kiwi schälen, in Stücke schneiden und dazugeben.
  4. Mit dem Saft und dem Wasser auffüllen und fein pürieren.
  5. Das Fruchtpüree in Gläser füllen und servieren.
Mir schmeckt der Smoothie am besten etwas gekühlt. Entweder stelle ich ihn kurz in den Kühlschrank. Nicht zu lange, denn man sollte den Smoothie zeitnah nach der Zubereitung trinken oder ich gebe eins bis zwei Eiswürfel rein.

Viel Spaß mit den Smoothies wünscht
Eure Tessa