Freitag, 19. Februar 2016

Körpermilch „warm cinnamon nights“ von treaclemoon

Wir lassen die Duschgels hinter uns, denn heute gibt es eine wirklich gut riechende Körpermilch. Wir haben ja in den vorherigen Blogposts drauf hingewiesen dass ein Duschgel allein oft nicht ausreicht, um die Haut mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen. Deswegen dachten wir, es würde gut passen, Euch im Anschluss an die Duschprodukte gleich eine Körperpflege vorzustellen.

Genau zu dieser wollen wir jetzt auch kommen. Es handelt sich um eine Körpermilch von treaclemoon. Wir haben uns für die Geruchsrichtung warm cinnamon nights entschieden, weil diese noch gut in die kalten Tage passt. 
Auf der Website von treaclemoon ist diese Sorte aktuell nicht mehr aufgeführt, man kann das Produkt aber in den Drogerien noch erwerben.

Die kleine Flasche ist für 3,95 Euro erhältlich und übrigens vegan, ohne Silikone, Parabene und Mineralöl und die Hautverträglichkeit ist getestet.

Die Verpackung

Am Fenster schmelzen die Eisblumen … umhüllt vom Zimtduft der Schaumblasen schließe ich meine Augen und lausche der Dunkelheit, wie sie dem Mond süße Märchen erzählt.

Was soll ich sagen, ich habe selten eine so schön gestaltete Verpackung eines Pflegeprodukts gesehen. Der niedliche Spruch, die süßen Lollis in verschiedenen Formen, ich finde es unglaublich schick …

In der Flasche sind 350 ml Inhalt, den man mit einem Pumpspender bequem auf die Hand bekommt. Das finde ich sehr praktisch.

Der Pumpspender lässt sich durch leichtes Drehen nach links sichern, es kommt dann beim Drücken kein Produkt mehr raus.
Ich finde, es kommt eine gute Menge Bodymilch auf die Hand, wenn man drückt. Für mich genau die richtige Dosis.

Der Duft
Die Körpermilch riecht unglaublich gut. Nach leckerem Zimt, lieblich und leicht süß. Je länger ich das Produkt rieche, desto mehr bilde ich mir einen Hauch Apfelduft ein. Kann auch sein, dass mich da mein Geruchssinn täuscht, weil ich Zimt gern mit Apfel assoziiere. Erfreulicherweise riecht man die Bodymilk noch eine ganze Weile auf der Haut, was logischerweise für sie spricht.

Der Auftrag
Das Produkt ist sehr cremig. Das ist auf der einen Seite positiv, weil es dann gut pflegt. Auf der anderen Seite lässt es sich dann aber etwas schwieriger verteilen. Man braucht eine ganze Weile, bis die Creme in die Haut eingearbeitet ist. Außerdem sollte man sich, wenn man sich nach dem Duschen eincremt, vorher gut abtrocknen.
Pflege und Wirkung
Dafür fühlt sich die Haut sehr gepflegt und geschmeidig an. Diese Wirkung bleibt auch noch eine Weile erhalten. Auch wichtig, die Haut wird nicht gereizt. 

Fazit
Ein tolles Produkt für jeden der die typischen Bodylotions satthat und mal etwas Exquisiteres möchte.

Von treaclemoon gibt es auch noch die passende Duschcreme zur Körpermilch und ausgewählte Körperpeelings und Körpersprays.
Weiteres aus dem Sortiment
the raspberry kiss (Duschcreme und Körpermilch)
that vanilla moment (Duschcreme, Körpermilch, Körperpeeling und Körperspray)
sweet apple pie hugs (Duschcreme und Körpermilch)
one ginger morning (Duschcreme und Körpermilch)  
my coconut island (Duschcreme und Körpermilch)
those lemonade days (Körperpeeling)
pretty rose heards (Körperspray)

-> hier kommt Ihr zur Website von treaclemoon!!!   

Es sind leider nicht alle Produkte immer erhältlich. Außerdem gibt es noch weitere Sorten, die man aber in Deutschland nicht bekommt.

Eine gut duftende Zeit wünscht Euch
Tessa