Samstag, 6. Februar 2016

VEGANER BROTAUFSTRICH VON ZWERGENWIESE "BRUSCHESTO"

Nun sind wir am Ende mit unseren Aufstrichen, heute wird es den Letzten geben. Es handelt sich diesmal um die Variante aus Bruschetta und Pesto, nämlich Bruschesto.
Der pikante Aufstrich mit 160 Gramm kostet 2,49 Euro und ist in Reformhäusern und Bioläden erhältlich. Der Hersteller ist die Zwergenwiese Naturkost GmbH aus Deutschland.
Zutaten
Der Brotaufstrich auf Basis von Sonnenblumenkernen und Bio-Rapsöl besteht aus Wasser, Tomaten, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Tomatenmark, einer Pesto Gewürzmischung (Tomaten, Maisstärke, Knoblauch, Basilikum, Steinsalz, Pfeffer und Oregano), Apfeldicksaft, getrockneten Tomaten, Verdickungsmittel aus Kartoffelstärke und Meersalz.
Die Zutaten entstammen zu 99 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau.

Geschmack 
Zuerst schmeckt der Aufstrich etwas säuerlich, es folgt der Tomatengeschmack und es endet mit einer wohlschmeckenden Gewürzmischung, die wirklich sehr an Pesto und ja auch etwas an Bruschetta erinnert.   

Verwendung
Am liebsten genieße ich den Aufstrich auf dem Brot. Aber auch an Tomatensoßen oder einfach so über die Nudeln schmeckt er sehr gut.
Wurde das Glas geöffnet, sollte man es im Kühlschrank aufbewahren und nach ca. 10 Tagen verzehren.  
Wie ich finde, ein tolles Produkt für Feinschmecker und geeignet für eine vegetarische und vegane Ernährungsweise.

Weitere Produkte von Zwergenwiese
Besonders an den Aufstrichen hat Zwergenwiese ein sehr großes Angebot:
Sendi (Senf und Dill)
Kokolim (Kokos Limette)
Currychini (Curry Zucchini)
Chilinake (Chili Pastinake)
Papayango (Papaya Mango)
 

Außerdem gibt es von der Firma noch Marmeladen (FruchtGarten), verschiedene Senfsorten, Nudelsaucen und Ketchup.    
Wir hoffen, diese Art der Vorstellung hat Euch gefallen und es war vielleicht die eine oder andere Inspiration dabei.

Liebe Grüße von
Karo