Sonntag, 22. November 2015

Herbstzeit ist Teezeit

Der Herbst neigt sich stark dem Ende entgegen, es geht mit großen Schritten auf die Adventszeit zu. Deshalb möchten wir nun nach einer letzten Reihe den Herbst hinter uns lassen und uns auf Weihnachten freuen.

Was passt mehr zum Herbst als ein warmer, leckerer Tee?

Wir haben uns dieses Thema bewusst bis zum Ende aufgehoben, denn Tee gehört für uns genauso in den Winter, der Übergang ist quasi fließend. Ist es nicht schön, wenn man draußen aus der Kälte kommt, es sich zu Hause mit einer heißen Tasse gemütlich zu machen? Wir lieben das. Teesorten gibt es ja heutzutage mehr als genug, deswegen war es gar nicht so einfach etwas besonders zu finden. 

Das änderte sich, als wir die drei neuen Tees von Teekanne entdeckt hatten. Es geht um bereits im Teebeutel gesüßten Tee, der nach Kuchen schmeckt. Die Süße wird allein durch das Süßkraut Stevia gewonnen. Die Geschmacksrichtungen Lemon Cake, Blueberry Muffin und Caramel Apple Pie schmecken wirklich nachdem, was ihr Name verspricht. 

Eine Mischung aus fruchtiger Süße und Kuchengeschmack. Man muss aber bedenken, dass der Kuchengeschmack natürlich aus Aromen gewonnen wird. Diese sind nicht optimal, aber dafür muss keinerlei zusätzliche Süße verwendet werden. Den Tee hin und wieder zum Genuss trinken, kann man sich erlauben, so bleibt er auch immer etwas Besonderes.

Wer bei Tee lieber auf komplett natürlich Zutaten setzt, für den ist unserer letzter Blogpost vielleicht etwas. In dem werden wir uns nämlich an der Herstellung eines sehr bekannten Tees versuchen.