Freitag, 5. Februar 2016

Veganer Brotaufstrich von Zwergenwiese "Basitom"

Da wir gar nicht genug von den Aufstrichen bekommen können, gibt es heute eine weitere vegane Variante. Diese heißt Basitom (Basilikum und Tomate). Der herzhafte Tomaten-Aufstrich mit 160 Gramm kostet 2,49 Euro und ist in Reformhäusern und Bioläden erhältlich.

Der Hersteller ist die Zwergenwiese Naturkost GmbH aus Deutschland.

Zutaten
Der Brotaufstrich auf Basis von Sonnenblumenkernen und Bio-Rapsöl besteht aus Tomatenmark, Tomaten, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Apfeldicksaft, Basilikum, dem Verdickungsmittel Kartoffelstärke und Meersalz.
Die Zutaten entstammen zu 99 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau.

Geschmack 
Der Aufstrich schmeckt zunächst nach fruchtigen und süßen Tomaten. Schnell folgt der deutlich schmeckbare Basilikum, der dem Ganzen eine leichte Herbe gibt. Die Konsistenz ist auch hier wieder super, mit einem Streich ist das Produkt auf dem Brot verteilt und zergeht förmlich auf der Zunge, denn der Aufstrich ist hundert Prozent ohne Stücke. Ich assoziiere diese Streichcreme immer mit einem Nudelgericht verfeinert mit frischen Tomaten und Basilikum. 

Verwendung
Aus dem oben genannten Grund darf ein Löffel des Aufstriches an keiner Tomatensoße von mir fehlen.
Dann kommt er natürlich aufs Brot, ob als Butterersatz, Sandwichcreme oder als Aufstrich, es schmeckt immer gut.  
Wurde das Glas geöffnet, sollte man es im Kühlschrank aufbewahren und nach ca. 10 Tagen verzehren.  
Wie ich finde, ein tolles Produkt für Feinschmecker und geeignet für eine vegetarische und vegane Ernährungsweise.

Liebe Grüße von
Tessa