Dienstag, 15. März 2016

DEKOTABLETT FÜR DEN FRÜHLING



Es geht los mit unserer Dekorationswoche. Wir beginnen mit einem Klassiker, den bestimmt jeder von Euch kennt, dem Dekotablett. Ich finde das ja eine tolle Sache, man kann diese Tabletts ganz individuell gestalten und je nach Lust und Anlass wieder umdekorieren.

Die Holztabletts kosten circa 5 Euro und es gibt sie in verschieden Farben und Formen. Erhältlich sind sie eigentlich überall, wo es Wohnaccessoires zu kaufen gibt.

Nun braucht Ihr nur noch etwas Zubehör mit denen Ihr Euer Tablett gestalten wollt. Für unsere frühlingshafte Variante haben wir Folgendes besorgt:

-zwei grüne Kerzen (Nanu Nana, pro Stück 1,95 €)
-einen Beutel Dekokies in rosa (Nanu Nana, ein Kilogramm 1,95 €)
-Deko – Drahtkugeln in grün und rosa (Nanu Nana, ein Set 2,95 €)
-kleine Porzellanfiguren (Nanu Nana, pro Stück 1,99 Euro)

Natürlich sind hier Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt, ihr könnt andere Farbkombinationen verwenden oder anstatt Kerzen Teelichter nehmen …

Schritt Eins
Zuerst stellt Ihr die Kerzen auf das Dekotablett in die Position, die für Euch gut aussieht. Dann gebt Ihr vorsichtig den Kies um die Kerzen herum und verteilt den Rest auf der kompletten leeren Fläche. Ich gebe immer so viel auf das Tablett, dass der Kies den Rand erreicht. Nun noch etwas glatt streichen und fertig. Kleiner Tipp: Wenn Ihr alten Dekosand oder Kies vom Tablett entfernen wollt, nehmt einfach einen Löffel zur Hilfe. 



Schritt Zwei
Jetzt könnt Ihr die Drahtkugeln verteilen. Da muss man ein bisschen rumprobieren, bis es einem gefällt. Ihr könnt das Ganze symmetrisch machen oder verteilt die Kugeln einfach ohne ein System. Wir haben uns die Farben rosa und grün rausgesucht und dieses Farbkonzept auf dem Kerzentablett komplett durchgezogen. Ich finde, es sieht schick aus, wenn sich die Farben der Basisdeko (Kerzen und Sand) in den Details (Kugeln und Figuren) widerspiegeln.
Passt aber beim Verteilen der Kugeln auf, dass Ihr noch Platz für die Figuren lasst.



Schritt Drei
Nun könnt Ihr die kleinen Figürchen verteilen. Den grünen Vogel haben wir zwischen die Kerzen gesetzt und die Schmetterlinge wurden leicht in den Kies gesteckt, dass sie aufrecht stehen.
Fertig ist Euer frühlinghaftes Dekotablett. Ein kleiner Farbtupfer für den Esstisch oder das Sideboard im Wohnzimmer mit ganz einfachen Mitteln und ohne viel Aufwand.



Als Alternative könnte man auch Teelichter in den passenden Farben verwenden.



Ich wünsche Euch frühlingshafte Tage!!! Eure Miri