Sonntag, 6. März 2016

UNSERE LIEBSTEN YANKEE CANDLE DÜFTE


Wer kennt und liebt sie nicht? Duftkerzen, wenn man sie anzündet legt sich ihr Duft über den ganzen Raum und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Es gibt sie ja überall und in den unterschiedlichsten Duftrichtungen. Manche von ihnen riechen weniger intensiv andere mehr. Es gibt Kerzen, die sehr künstlich riechen und welche, die dem natürlichen Duft, von dem was draufsteht, schon sehr nah kommen.

Wir haben uns für den wohl bekanntesten und ich wage mal zu sagen, auch beliebtesten Duftkerzen Hersteller entschieden, nämlich Yankee Candle. Die kommende Woche möchten wir Euch gern unsere liebsten Duftrichtungen vorstellen. Ich weiß, es ist nahezu unmöglich sich nur für vier Düfte zu entscheiden, da das Sortiment von Yankee Candle wahnsinnig viel zu bieten hat. Aber irgendwo muss man ja anfangen und wir tun dies erst mal mit vier Düften.

Doch bevor es losgeht, möchten wir Euch noch ein paar Fakten zu Yankee Candle präsentieren, da der Hersteller bestimmt nicht jedem ein Begriff ist.

Was gibt es bei Yankee Candle?
Der Duftkerzenhersteller bietet zum einen Duftkerzen im Glas (Yankee Candle Housewarmer Jars) an. Diese gibt es in großer, mittlerer und kleiner Größe. Die Kerzen haben aufsteigend nach ihrer Größe eine Brenndauer von bis zu 150 Stunden. Ein schönes Extra ist der schicke Glasdeckel, man kann die leeren Gläser nämlich dann noch perfekt für Aufbewahrungszwecke umfunktionieren.   

Dann gibt es die Tumbler Kerzen (Yankee Candle Tumbler Candles), das Wachs ist hier ebenfalls in einem Glas, welches aussieht wie ein Becher oder ein Trinkglas. Hier wird eine Brenndauer von 35 – 45 Stunden angegeben.

Außerdem gibt es normale Stumpenkerzen (Yankee Candle Pillar Candles), die sich auch in einem Glas befinden. Das Glas ist  schmal und sieht so ähnlich aus, wie eine Säule. Diese Kerze brennt 80 – 110 Stunden.

Dann gibt es normale Teelichter (Yankee Candle Tea Light Candles), die man meistens in einem Set erwerben kann. Ein Teelicht brennt circa 4-6 Stunden.

Neben dem gibt es die Duftkerzen in der Glasvase (Yankee Candle Pure Radiance Candles / Crackling Vase Candles). Diese kommen in einem schicken Glasbehältnis, welches aussieht wie eine Vase und bestimmt danach auch, als solche verwendet werden kann. Diese Art der Yankee Candles haben eigenständige Duftrichtungen mit einer Brenndauer von 40 – 50 Stunden.  

Nun gibt es doch die Votivkerzen (Yankee Candle Sampler Votive Candles). Dies sind normale kleine Kerzen, die ohne ein Behältnis kommen und gern zum Testen verwendet werden. Diese besitzen eine Brenndauer von bis zu 15 Stunden.

Als Letztes kommen wir zu den Tarts (Yankee Candle Tarts Wax Melts). Dies sind eingeschweißte Wachstörtchen ohne Docht. Man legt das Tart in eine Duftkerze, an die Stelle, wo man herkömmlicherweise das Öl hineingibt. Unten drunter zündet man dann das Teelicht an und das Tart beginnt zu schmelzen und verbreitet seinen Duft bis zu 8 Stunden im Raum.  
In unseren kommenden Blogposts haben wir uns ausschließlich für die Tarts entschieden.



Wo kann man Yankee Candles kaufen?
In größeren Städten gibt es Yankee Candle Stores, die wirklich einem Paris für Duftkerzenliebhaber gleichen. Außerdem gibt es in dem Buchladen „Thalia“ einen Aufsteller mit Yankee Candles über das ganze Jahr. Auch bei Douglas soll es die Duftkerzen zwischenzeitlich im Sortiment geben.
Neben den Yankee Candle Stores gibt es aber eine wirklich große Auswahl nur online. Zum Beispiel bei Amazon, Sunflower-Design oder direkt bei Yankee Candle.
Nachteil bei einem Onlineeinkauf ist natürlich, dass man vorher nicht an den Kerzen riechen kann. Deswegen dachten wir, ist ein Blogpost zu den verschiedenen Düften gar nicht so schlecht. So kann man sich wenigstens vorher ein ungefähres Bild machen.  

Was ist das Besondere an Yankee Candle?
Ein absoluter Pluspunkt ist die große Auswahl. Ich denke, hier müsste für jeden der richtige Duft zu finden sein. Was ich besonders toll finde, ist der teilweise natürliche Duft der Kerzen. Für mich mit der einzige Hersteller, der sein Produktversprechen wirklich einhält.
Sei es zu Weihnachten, zu Ostern oder im Sommer, Yankee Candle hat wirklich für jeden Anlass ein paar Düfte im Sortiment. So kann man sich neben der Dekoration fürs Auge, auch noch duftmäßig auf die jeweilige Jahreszeit einstellen.

Wie man merkt, wir sind ganz begeistert uns freuen uns drauf, Euch unsere liebsten Düfte vorstellen zu dürfen ... 

Quelle: https://www.candle-dream.de/yankee-candle/angebote/sale-duefte/?gclid=CjwKEAiAjfq2BRDpmdHmssaW5xsSJABToP4lmLPOX2eEHQwgQiub5Z45RBeMJpIjnrOXQvd1OTH4_hoC0RTw_wcB Stand: 06.03.2016 15:49 Uhr