Freitag, 27. Mai 2016

JUICE IT! TREND EDITION – NAIL POLISH

Es soll heute mit zwei Nagellacken aus der juice it! trend edition von essence weiter gehen. Auf diese war ich ziemlich gespannt, denn ihre sommerlichen Farben gefallen mir wirklich sehr gut. Beide Produkte kosten 1,97 €.

Über das Produkt:
fruity nails! vier nagellacke mit semi-transparenter textur schenken euren nails ein ultra glänzendes finish mit gelee-effekt in hellem peach, orange, pink und rot (essence, 2016).

03 orange is the new black
Ein sehr sommerlicher und zarter Orangeton, der sich vor allem gut auf gebräunter Haut macht. 

Das Produkt kommt in einer schön gestalteten Flasche, der Deckel hat die passende Farbe zum Lack und ist mit einem sehr süßen Label versehen.
Die Flasche mit 8 ml Inhalt lässt sich gut öffnen und verschließt wieder sicher. Der Auftragspinsel ist normal breit und lässt sich einfach anwenden.


Alle vier Jelly Lacke dieser Reihe sind geleeartig in der Textur, trotzdem war der erste Auftrag etwas streifig. In der zweiten Schicht war davon aber nichts mehr zu sehen. Gedeckt hat der Lack in der circa dritten Schicht, aber das ist wohl bei den Jelly Lacken so. Man kann hier also schön variieren, von einem leicht farblichen Glow auf den Nägeln bis hin zu kräftigen Farben.

Getrocknet ist der Lack oberflächlich nach etwa 3-4 Minuten.
Das Finish ist sehr glänzend, sodass ein Topcoat eigentlich nicht unbedingt notwendig ist. Zur Haltbarkeit kann ich leider nichts Gutes berichten, bei mir hat er schon nach einem Tag angefangen abzublättern, nach zwei Tagen sah es nicht mehr schön aus und ich musste wieder umlackieren. 

04 peach dreams are made of this
Weiter geht es mit einem Nagellack in einem zarten Peachton. Die Farbe ist etwas unauffälliger, ein leichtes Pfirsichrosa, welches mich an Frühlingsblüten erinnert. Die grundlegenden Fakten sind die Gleichen, wie bei dem Vorherigen, also fangen wir gleich mit dem Auftrag an. 

Auch hier ist die erste Schicht wieder etwas streifig, was sich bei der Zweiten aber ändert.

Hier kann man von einem sehr dezenten Glanz für die Nägel bis hin zu einem leichten French Look in einem zarten Rosa schichten. Die Haltbarkeit ist hier ähnlich wie bei dem Peach Lack, nur dass man durch die Unscheinbarkeit des Produktes nicht gleich die erste Macke sieht.

Inhaltsstoffe:
ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, ISOBUTYL ACETATE, STEARALKONIUM BENTONITE, SUCROSE ACETATE ISOBUTYRATE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, ALUMINUM HYDROXIDE, CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Trotz der kurzen Haltbarkeit gefallen mir beide Lacke sehr gut. Die Farben und die Textur überzeugen mich absolut, ich finde, es sind einfach wunderschöne alltagstaugliche Sommerlacke. Für den niedrigen Preis kann man eben keine lange Haltbarkeit erwarten, also ist es okay. Ich habe auch Lacke, die teurer waren und trotzdem nicht lange halten.

Es gibt noch zwei weitere Farben aus der Jelly Reihe: 01 i love you cherry much und 02 you´re one in a melon.

Morgen gibt es den letzten Blogpost von unserem essence Testpaket, wir stellen euch dann zwei weitere Lippenprodukte vor.

Bis dahin eine tolle Zeit!
Eure Tessa

Quelle: essence cosnova: juice it!. Verfügbar unter: http://www.essence.eu/de/trend-editions/juice-it/. Stand: 27.05.2016: 09.30 Uhr.