Sonntag, 25. September 2016

10 APPS, DIE WIR GUT FINDEN …



1 Color Splash Effect
> kostenlos

Color Splash Effect ist eine meiner liebsten Apps für die Fotobearbeitung. Man kann so ziemlich alles damit bearbeiten, was geht. Du kannst Collagen erstellen, den Verwischungseffekt verwenden, auf Schwarz-Weiß-Bildern mit farbigen Kontrasten arbeiten und vieles vieles mehr. Auch Standardbearbeitungen, wie das Einstellen des Kontrastes, Filterauswahl usw. sind möglich. Neben dem kann mit der App direkt fotografiert werden … Für mich eine der vielfältigsten kostenlosen Foto Apps.  

2 Threema
> 1,99 €

Wer nach einer sichereren Alternative zu WhatsApp sucht, der sollte sich unbedingt mal Threema ansehen. Zwar kostet die App circa 2 €, aber den Preis zahlt ihr nur einmalig. Threema ist datengesichert, zum Beispiel muss man nicht seine Telefonnummer angeben, um sich ein Profil zu erstellen, sondern man bekommt eine ID-Nummer. Die komplette Kommunikation findet hier verschlüsselt statt. Außerdem gibt es ein Ampelsystem, mit ihm wird angezeigt, wie zuverlässig die Identität des Kommunikationspartners bestätigt ist.

Die App überzeugt mit keinen besonderen Funktionen, dafür aber mit Datenschutz und mehr Privatsphäre … Eine lustige Funktion gibt es ab er doch, man kann Abstimmungen erstellen. Dabei kann eine beliebige Person aus einer Gruppe oder einem Zweierchat eine Frage stellen und verschiedene Antwortkategorien wählen. Die Chatpartner können dann abstimmen und das Ergebnis ist für alle sichtbar.

3 Flo Menstruationskalender
> kostenlos

Frauen sollten im besten Fall den Verlauf ihrer Periode notieren. Das ist wichtig für Frauenarztbesuche und um eventuelle Unstimmigkeiten zu erkennen. Das hat auch lange ohne App funktioniert (via Stift und Zettel), doch ein digitaler Menstruationskalender ist schon eine tolle Sache.

Bei dem Flo Kalender hat man zu Beginn die Auswahlmöglichkeiten zwischen Ich möchte schwanger werden oder Ich möchte meinen Zyklus verfolgen. Die App kann einem die nächste Periode, den Eisprung und die Chancen schwanger zu werden voraussagen, sie dient aber nicht als Verhütungsmethode.  

4 Pinterest
> kostenlos

Wer kreative Inspirationen braucht und auf DIY’s oder leckere Rezepte steht, der sollte unbedingt mal auf Pinterest vorbeischauen. Dort kannst du dir eigene Pinnwände zu selbst ausgewählten Themen erstellen, z.B: Bücher, Rezepte, Wohnen usw. Perfekt, um sich Anregungen zu holen oder seine eigenen Ideen zu teilen …

5 Duo Lingo
> kostenlos

Du willst dich in Englisch verbessern? Französisch lernen? Du hast schon immer davon geträumt Latein zu können? Kein Problem mit Duo Lingo. Hier kannst du einfach eine Sprache auswählen, die du gern lernen möchtest. Danach bekommst du ein gutes Training, welches mit den Grundlagen beginnt und durch ständige Wiederholung des Gelernten überzeugt ...

6 Dumpster  
> kostenlos

Eine falsche Auswahl und die Bilder vom letzten Urlaub sind alle weg. Sehr ärgerlich, wenn das passiert, denn Fotos kann man nicht ersetzten. Doch für dieses Problem gibt es eine Lösung, eine Art Mülleimer fürs Handy, welcher die gelöschten Dateien erst mal zwischenlagert. Wurde etwas aus Versehen gelöscht, lässt es sich in ein paar Sekunden wieder herstellen …    


7 Amazon
> kostenlos

Was auf meinem Smartphone definitiv nicht fehlen darf, ist die Amazon App. Diese benötige ich nicht zum Shoppen (das mache ich lieber am PC), aber zum Stöbern. Gerade unterwegs in der Bahn, bin ich dort gern unterwegs …  

8 Clean Master   
> kostenlos

Es befinden sich zu viele Mülldateien auf deinem Gerät? Kein Problem, die App Clean Master bereinigt dieses. Wenn du Clean Master öffnest, gibt es die Auswahl Mülldatein, Telefonbeschleunigung, Antivirus und Akkusparer. Unter Mülldateien wird dein Cachemüll berechnet, und diesen kannst du dann löschen und somit mehr Speicherplatz auf deinem Gerät bekommen. Außerdem kontrolliert die App dein Handy auf Viren und unnötigen Akkuverbrauch.

9 Besseres Tagebuch
> kostenlos 

Schöne Erinnerungen und Gedanken festhalten in etwas Wunderbares. Die Zeit vergeht so schnell, täglich sammeln wir neue Eindrücke und Erfahrungen, da kann man sich unmöglich alles merken. Glücklich sind dann die Menschen, die ein Tagebuch geführt haben und Jahre später in Erinnerungen schwelgen können … Zugegeben, Tagebuch schreiben ist etwas aus der Mode gekommen. Ich kenne wenige Menschen, die sich Abend für Abend hinsetzen und in ihr Buch schreiben. Etwas unkomplizierter geht das Ganze mit einem Tagebuch fürs Handy, in das man jederzeit und überall seine Gedanken eintippen kann.
Die Tagebuch App ist auf Wunsch mit einem selbsterstellten Pin gesichert und schütz so vor den neugierigen Augen anderer. Der jeweilige Eintrag kann, der Übersichtlichkeit wegen, mit einem Thema versehen werden und nach dem Abspeichern jederzeit verändert werden. Niedliche Extras sind zum Beispiel die Stimmungsfunktion in Form eines Smileys oder die Angabe des aktuellen Wetters. Auch Fotos und Orte können angehängt werden … 

10 Vierundneunzig Prozent
> kostenlos

Du magst Rätsel und grübelst gern? Dann ist die App 94% genau das Richtige für dich. In diesem Spiel gibt es pro Level verschiedene Worträtsel. Entweder bekommst du einen Oberbegriff, zum Beispiel: Früchte mit Kernen oder Steinen. Deine Aufgabe ist es nun, alle Früchte aus dieser Kategorie zu finden. Die zweite Variante ist, dass du ein Bild bekommst und du zu diesem die gesuchten Wörter finden musst. Hast du alle Begriffe gefunden, kommst du am Ende auf 94% und erhältst Münzen. Mit den Münzen kannst du dir Buchstaben kaufen, falls du mal nicht weiter kommst. Die gesuchten Begriffe werden von Level zu Level schwerer und man kommt irgendwann ganz schön ins Rätseln. Definitiv ein lustiger Zeitvertreib …  

Das waren unsere 10 Apps, die wir gut finden und schon sehr lange nutzen. 
Was sind eure liebsten Apps, habt ihr eine Empfehlung für uns? Dann schreibt es gern in die Kommentare ...

Bis dahin noch ein sonniges Herbstwochenende!
Eure Karo