Dienstag, 11. Oktober 2016

HARVEST TIME | HERBST-WINTER-TREND KOLLEKTION 2016 | YANKEE CANDLE | TEIL II



Heute machen wir weiter mit der neuen Herbstkollektion von Yankee Candle. Die zwei schweren holzigen Düfte Ebony & Oak und Autumn Night haben wir euch bereits im letzten Blogpost vorgestellt. Nun kommen wir zu den fruchtigen Düften, die es uns besonders angetan haben …  

RHUBARB CRUMBLE (Rhabarber Streusel)

Das sagt Yankee Candle:

Wie ein Kuchen frisch aus dem Ofen: warme Aromen von herbem Rhabarber vermischen sich mit dem Duft von braunem Zucker und Vanille.

Kopfnote: Apfel, Rhabarber
Herznote: Himbeere
Basisnote: brauner Zucker, Vanille

Duftfamilie: süß
Duftabgabe: bis zu 8 Stunden
Inhalt: 22 g
Preis: 2,25 €

Oh ja, auf diesen Duft habe ich mich besonders gefreut. Ich liebe Yankee Candles, die nach Teig, frisch gebackenen Kuchen, Zucker und Vanille riechen. Wirklich jedes Mal werde ich gefragt, was ich da Leckeres im Ofen habe … Also, besser geht es doch nicht!

Wie ein frischer Streuselkuchen im Ofen erfüllt sich die Wohnung mit einem herrlichen Duft nach Zimt und Zucker, kombiniert mit der leichten Säure des Rhabarbers ist das ein wahres Schnuppererlebnis, perfekt für ungemütliches Wetter. Eigentlich mag ich keinen Rhabarber, aber der Geruch ist sehr lecker. Doch Vorsicht, der Appetit auf was Süßes steigt durch den Duft enorm ...  

HONEY CLEMENTINE (Honig Clementine)

Das sagt Yankee Candle:

Die erfrischende Orange erhält hier in diesem Honig-Zitrus-Erlebnis eine völlig neue, süße Note.


Kopfnote: Orangenschale
Herznote: Clementine
Basisnote: Honig

Duftfamilie: fruchtig
Duftabgabe: bis zu 8 Stunden
Inhalt: 22 g
Preis: 2,25 €

Das Tart riecht vordergründig nach Zitrusfrüchten, vor allem Orange sticht sehr stark heraus. Es ist also ein frischer Duft, der aber durch den Honig ein Hauch von Süße bekommt. Diese Kombination finde ich sehr angenehm, weder die Süße noch der Zitrusgeruch wirken zu extrem, da die Mischung der beiden Duftnoten perfekt ist.

Oft assoziiert man ja Düfte in Orange oder Zitrone mit Reinigungsmitteln, doch dieses Phänomen ist mir bei Yankee Candle noch nie aufgefallen, auch bei Honey Clementine nicht.   

Eine warme Frische, die mich an kalte Herbstabende erinnert, an denen man sich gemütlich auf die Couch kuschelt und in wohliger Wärme eine Orange schält …

Das waren die vier Herbst Yankee Candles der Harvest Time Reihe. Ich denke, die zwei schweren Düfte, vor allem den sehr Maskulinen (Autumn Night) muss man mögen, die fruchtigen Düfte sind absolut toll und gefallen bestimmt vielen Menschen.


Was sagt ihr zu den Düften? Habt ihr einen Favoriten?

Wir wünschen euch eine tolle Zeit!
Eure Tessa