Freitag, 9. Dezember 2016

DÜFTE IM ADVENT | UNSERE LIEBSTEN YANKEE CANDLES IN DER WEIHNACHTSZEIT



Heute geht es weiter mit den Yankee Candles zur Weihnachtszeit. Wir haben euch bereits zwei unserer liebsten Düfte vorgestellt, Christmas Eve und Pain Au Raisin gehören definitiv zu unseren Favoriten. Zurzeit verwenden wir eigentlich nur die Tarts. Wir mögen einfach so viele Sorten, dass es zu teuer ist, sich immer eine Kerze zu kaufen und so können wir uns eine gewisse Vielfalt leisten. Außerdem greife ich bei neuen Düften prinzipiell auf die Tarts zurück, da ich so den Duft erst mal testen kann.
Nun geht es weiter mit zwei Weihnachtsdüften, die wir sehr lieben.       

Christmas Cookie (Weihnachtskeks)





Das sagt Yankee Candle:
Mit Zucker bestreute, weihnachtliche Butterplätzchen mit Vanillearoma.

Duftstoffe: Butterplätzchen, Vanillearoma, Zucker
Duftfamilie: Weihnachten
Duftabgabe: bis zu 8 Stunden
Inhalt: 22 g
Preis: 2,25 €

Oh man dieser Duft ist der absolute Wahnsinn. Er riecht sehr angenehm nach Vanille mit einem Hauch Plätzchenteig. Der Duft ist sehr intensiv aber nicht aufdringlich. Es riecht in der ganzen Wohnung nach geschmolzener Butter und frisch gebackenem Teig.






Red Apple Wreath (roter Apfelkranz)



Das sagt Yankee Candle:
Genießen Sie die Feiertage mit dem festlichen Aroma von süßen Äpfeln, Zimt, Walnüssen und Ahornholz.

Duftstoffe: Ahornholz, Äpfel, Walnüsse, Zimt
Duftfamilie: Weihnachten
Duftabgabe: bis zu 8 Stunden
Inhalt: 22 g
Preis: 2,25 €

Dieser Duft ist echt der Hammer. Der intensive Zimtgeruch dominiert und ist zuerst wahrnehmbar. Später kommt eine fruchtige Apfelnote dazu. Die Mischung aus Zimt und Apfel ist genial, Yankee Candle hat diese nicht erfunden, aber die Mischung ist ihnen sehr gut gelungen. Es ist als wären alle Weihnachtgerüche vereint. So riecht für mich Weihnachten!


So, dass waren unsere liebsten Yankee Candles in der Weihnachtszeit. Bisher sind das unsere absoluten Favoriten, das muss nicht so bleiben, denn Yankee Candle legt ja jedes Jahr fleißig nach. Morgen gibt es einen Blogpost zum selben Thema, nur diesmal handelt es sich nicht um Duftkerzen, sondern um unsere Tipps, wie man weihnachtliche Düfte auch natürlich herstellen kann ... 

Bis dahin eine tolle Zeit!
Eure Tessa und Miri   


Hier kommt ihr auf die Website von Yankee Candle: http://www.yankee-online.de/de/
Quellen: http://www.yankee-online.de/de/
Hier findet ihr die Tarts bei Amazon: