Mittwoch, 29. März 2017

10 MUST HAVES FÜR DEN FRÜHLING | LIFESTYLE


Letzte Woche war offizieller Frühlingsanfang und wenn man einen Blick nach draußen wirft, so kann man sehen, dass er auch wirklich da ist. Die wärmende Sonne, das Gezwitscher der Vögel und überall duftet es nach Frühblühern. Aus diesem Anlass möchte ich euch heute meine 10 Must haves für den Frühling vorstellen. Viel Spaß damit!     

1 Frühblüher
Auf dem Beet in meinem Garten oder in der Vase auf dem Esstisch, Blumen gehören für mich im Frühling einfach dazu. Ich liebe es jeden Tag in meinen Garten zu gehen und zu beobachten, wie die Natur wieder zum Leben erwacht. Ich finde, keine Jahreszeit kann man so deutlich spüren wie den Frühling. Die warme Luft, die länger werdenden Tage, das intensive Licht, das Gezwitscher der Vögel, der Duft der Blüten und die leuchtenden Farben der Frühblüher …
   

2 Bücher 
Lesen ist für mich eigentlich in jeder Jahreszeit präsent, doch vor allem an den ersten warmen Tagen liebe ich es, mich mit einem Buch in die Sonne zu setzen ...  


3 Erdbeeren  
Die Kisten in den Supermärkten oder auf dem Wochenmarkt füllen sich wieder mit Erdbeeren. Eine Zeit beginnt, der viele Menschen schon entgegenfiebern, denn es gibt wieder frische Erdbeeren. Ich freue mich schon auf die roten Früchte, die ich am liebsten frisch vom Feld pflücke ...
   

4 Smoothies und Shakes   
Smoothies trinke ich eigentlich zu jeder Jahreszeit, besonders im Winter verwende ich gern Zitrusfrüchte wegen der vielen Vitamine. Doch vor allem im Frühling freue ich mich darauf frische Erdbeeren zu verwenden, die besonders in einem Milchshake sehr lecker schmecken. Ihr gebt einfach 200 g frische Erdbeeren und 200 ml Milch in einen Smoothiemaker und püriert die Erdbeeren gut durch. Dann noch 1 Esslöffel Honig für die Süße dazu und fertig ist euer fruchtiger Erdbeermilchshake ...      


5 Ostern  
Eines der schönsten Feste für mich ist das Osterfest. Es läutet den Frühling ein, man kann so schön dekorieren und es macht Spaß zu zusehen, wie die Kinder durch den Garten flitzen, weil der Osterhase da war ...


6 Spargel  
Frühlingszeit bedeutet auch, dass die Spargelsaison beginnt. Die edlen Stangen sind bald wieder in den Lebensmittelgeschäften verfügbar und warten darauf zu leckeren Suppen oder Salat verarbeitet zu werden. Ich liebe das Gemüse auf die klassische Weise als Beilage mit einer schönen Sauce Hollondaise ...


7 Hase 
Die ersten Frühlingstage gehören meinen Haustieren. Im Winter ist man ja doch mehr in der Wohnung und wenn die Tiere draußen wohnen, dann sieht man sie leider nicht so häufig. Deswegen verbringe ich die ersten waren Tage sehr gern mit meinem Häschen. 


8 Frühjahrsputz 
Die ersten Sonnenstrahlen sind herrlich, keine Frage. Aber sie sind auch gnadenlos und bringen so einiges an Dreck zum Vorschein, den man im Winter gar nicht wahr genommen hat. Vor allem die Fenster sind ein reines Trauerspiel. Also ist es Zeit die Putzlappen zu schwingen und für einen guten Durchblick zu sorgen. Der Frühjahrsputz gehört für mich jedes Jahr dazu und ist deswegen ein Must have für den Frühling.


9 Zeit zum draußen sein
Das warme Wetter und die schöne Natur nutzen nichts, wenn man keine Zeit hat diese zu genießen und nur im Büro oder zu Hause vor dem Computer sitzen muss. Deswegen ist für mich Freizeit ein Must have für den Frühling, auch wenn es banal klingt, aber diese nehme ich mir bewusst an den ersten Frühlingstagen ...


10 Kaffee
Kaffee trinke ich das ganze Jahr über sehr gern, aber ich liebe es, den ersten Becher im Frühjahr draußen zu trinken. Ich halte mein Gesicht in die Sonne und genieße das Getränk dann ganz bewusst. Jedes Jahr auf Neue bilde ich mir ein, dass der Kaffee in der ersten Sonne viel besser schmeckt ...


Das war meine Liste an Dingen (und Tieren), die für mich im Frühling nicht fehlen dürfen. Die Liste ließ sich noch erweitern, doch das waren die wichtigsten Punkte.

Was sind eure Must haves für den Frühling? Lasst es mich doch gern in den Kommentaren wissen …

Liebe Grüße

Eure Karo